Süddeutsche vom 17. Juli 2022: SPD will Hochhäuser in der Stadt grundsätzlich zulassen

Münchens Silhouette würde sich verändern, wenn die geplanten Türme an der Paketposthalle Realität würden.
….Der Parteitag richtet die Münchner Genossen neu aus: Kritiker hoher Türme über der 100-Meter-Grenze, wie sie an der Paketposthalle entstehen sollen, sind unter den Delegierten nur noch eine Minderheit. Auch einen Ratsentscheid lehnt die Partei ab.

Allerdings stellt die SPD den Bau von Hochhäusern unter den Vorbehalt, dass soziale, ökologische und stadtplanerische Kriterien erfüllt werden müssen. Insbesondere müssten auch bezahlbare Wohnungen in ausreichender Zahl entstehen. Es gebe mit den Sozialdemokraten “weder Freifahrtscheine für Investoren noch brauchen wir Concierge-Service oder Rooftop-Bars”, sagte Stadtchef Christian Köning nach dem Votum auf dem Parteitag. Auch die Lage sei jedes Mal unterschiedlich zu bewerten. Grundsätzlich gelte: “Wir stehen für eine soziale Stadtentwicklung, die auch mit mehr Urbanität und Dichte möglich ist.”
weiterlesen

von Heiner Effern

Visualisierung anhand der Ende September 2021 aufgestigenen Höhenballons (sie zeigen nur die Höhe, nicht das Aussehen)
close
Bürgerdialog Online
Liste(n) auswählen:
Bestätigung: *
Abonnieren Sie unseren Newsletter und schliessen Sie sich anderen Abonnenten an. Die News kommen dann jeden Freitagmorgen in Dein Email-Postfach.
Wir speichern Ihre Daten verschlüsselt auf einem Server in Österreich.
Ihre Daten werden nicht an "Dritte" weitergegeben, besuchen Sie dazu bitte auch unsere Datenschutzhinweise - Danke
close
Bürgerdialog Online
Liste(n) auswählen:
Bestätigung: *
Abonnieren Sie unseren Newsletter und schliessen Sie sich anderen Abonnenten an. Die News kommen dann jeden Freitagmorgen in Dein Email-Postfach.
Wir speichern Ihre Daten verschlüsselt auf einem Server in Österreich.
Ihre Daten werden nicht an "Dritte" weitergegeben, besuchen Sie dazu bitte auch unsere Datenschutzhinweise - Danke

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.