Eggarten: Der Abriss läuft weiter

12 Häuser und die in der Nähe befindlichen Holzschuppen wurden dieses Jahr abgerissen, siehe auch AZ-Artikel weiter unten.

Vorerst ist Abrissstopp und im September soll das Zerstörungswerk der Häuser fortgesetzt werden.

Eine Vergrämung von Tieren ist tagsüber durch Rodungen, den reduzierten Grünflächen, den Lärm der Baumaschinen und nachts durch grelle Scheinwerfer jetzt schon wahrnehmbar.

Wenn …

Weiterlesen

Süddeutsche vom 11. Februar 2022: Paketpost-Areal: Mehrheit für die zwei 155-Meter-Hochhäuser (Bürger:innen-Gutachten)

Für mehr Grün- und Freiflächen würden die mehr als hundert zufällig ausgewählten Münchnerinnen und Münchner auch eine höhere Bebauung in Kauf nehmen. Und sie schlagen vor, über ein drittes Hochhaus nachzudenken, wenn dafür möglichst viel bezahlbarer Wohnraum entsteht.
…..
Auch gab es die Anregung, über ein drittes Hochhaus nachzudenken, falls dafür mehr Freiflächen und möglichst

Weiterlesen
1 2 3 15