München-Thalkirchen: Münchens legendärer Klettergarten wird dem Kommerz geopfert

Ein „Bergsport- und Naturschutzverband“, der seine Mitglieder „für den Natursport und den Wert des Draußen-Seins“ begeistern möchte, und ein Stadtrat, der den Klimanotstand ausruft, betonieren eine als Außenbereich für Sport ausgewiesene Freifläche mit Münchens 13. Boulderhalle zu – selbstverständlich mit Bienenweide auf dem Dach.

Geopfert wird das felsähnliche Gruber Gebirg‘, das Denkmalpfleger und Reinhold Messner …

Weiterlesen

Süddeutsche vom 11. November 2021: Wenn die Stadt ein altes Dorf schluckt

Am Pfanzeltplatz wirkt Perlach noch so beschaulich wie früher. Nun sollen zwei historische Gebäude abgerissen werden und Projekte mit teuren Wohnungen folgen. Ortskenner fürchten um das Idyll.
…..
Hier ist die Welt noch in Ordnung – fernab von Schickeria und ihren Immobilienspekulanten. So meint man. Denn der Ortskern ist bedroht…….
…Es ist die Geschichte zweier

Weiterlesen
1 2 3 6