Rathausnachrichten vom 20. Mai 2021: FDP und Bayernpartei stellen Antrag – Ja zum Kiesabbau – Ja zur Aufforstung von Ersatzflächen

Antrag Ja zum Kiesabbau – Ja zur Aufforstung von Ersatzflächen

1.Die Stadtverwaltung prüft, ob auf ihr gehörenden, landwirtschaftlichen oder nicht genutzten Flächen, die nicht für Wohnungsbau vorgesehen sind, eine Aufforstung von insgesamt 10ha Wald möglich ist, um Ausgleich zu schaffen für Forst Kasten.

2.Die Stadtverwaltung prüft auch, ob und inwieweit innerhalb Bayerns 10ha Brach-fläche als …

Weiterlesen

Geplante Rodung von ca. 10 ha Bannwald im Forst Kasten

Sehr verehrte Stadträtinnen, Sehr verehrte Stadträte,

mit großer Bestürzung habe ich den Artikel in der SZ vom 12./13.05.21 über die geplante Rodung von ca. 9,5 ha Bannwald im Forst Kasten gelesen. Die Rodungen in diesem Wald, die auf Geheiß der Heiliggeist-Stiftung seit Jahren für den Kiesabbau betrieben werden, sind bekannt, auch die zahlreichen Proteste von Umweltverbänden …

Weiterlesen
1 2 3 5