Süddeutsche vom 9. April 2021: Viel zu heterogen, der Innenstadt fehlt die Grundlage für eine Erhaltungssatzung

Viel zu heterogen, das Gebiet: Auf diese knappe Formel lässt sich die Absage bringen, die Stadtbaurätin Elisabeth Merk der Rathausfraktion Die Linke/Die Partei erteilt. Deren Stadträte hatten beantragt, eine städtebauliche Erhaltungssatzung für “die Münchner Innenstadt” zu erlassen. Dies könnte den unverwechselbaren, schützenswerten Charakter des Gebietes erhalten, argumentierte die Linke, und richtete dabei den Blick auch

Weiterlesen

Rathausnachrichten vom 11. März 2021: Eggarten – Siegerentwurf als Grundlage für eine Mustersiedlung

Die Eggarten-Siedlung im Münchner Norden soll zu einem urbanen Wohnviertel mit Modellcharakter werden.

Der Planungsausschuss des Stadtrats hat den Ergebnissen eines städtebaulichen und landschaftsplane- rischen Ideenwettbewerbs zugestimmt und das Referat für Stadtplanung und Bauordnung mit den nächsten Schritten im Bebauungsplanverfahren beauftragt.

Der Siegerentwurf, auf dem die weiteren Planungen aufbauen, stammt vom Studio Wessendorf gemeinsam mit …

Weiterlesen

Rathaus-Umschau, 17. Februar 2021: Uhrmacherhäusl in altem Umfang wiederaufbauen

Uhrmacherhäusl in altem Umfang wiederaufbauen
Antrag Stadtrats-Mitglieder Marie Burneleit, Stefan Jagel, Thomas Lechner und Brigitte Wolf (DIE LINKE. / Die PARTEI Stadtratsfraktion) vom 13.8.2020

Antwort Stadtbaurätin Professorin Dr. (Univ. Florenz) Elisabeth Merk:

In Ihrem Stadtratsantrag vom 13.8.2020 fordern Sie einen Stadtratsbeschluss folgenden Inhalts:
Die Landeshauptstadt München solle die ihr zur Verfügung stehenden Mittel mit dem …

Weiterlesen
1 2 3 4