Süddeutsche vom 12. März 2021: Seebauer – Umstrittene Erweiterung im Münchner Südosten

Das Gartencenter Seebauer will sich vergrößern, doch dafür müsste die Stadt eine bisher öffentliche Grünfläche eintauschen. Kritik gibt es auch an der geplanten Fällung von Bäumen.
Seit drei Jahren tobt der Streit über die Erweiterung. Geschäftsführer Bernhard Gerstenkorn ist zuversichtlich, jetzt den Vorbescheid zu bekommen.

Streitthema ist der Baumschutz, die BI spricht von 60 alten

Weiterlesen

Süddeutsche vom 16. Februar 2021: Laim – Verdruss über Neubebauung

Ausgedient: Hochhaus und Parkplatz an der Guido-Schneble-Straße sollen neuen Gebäudekomplexen weichen, die sich bis zur Josef-Schick-Straße hinziehen werden.
….Eher zufällig hat der Bezirksausschuss von den Plänen des Wohnungsvereins München 1899 erfahren, das Hochhaus an der Guido-Schneble-Straße abzureißen und dort 200 Wohnungen nebst Pflegeheim zu errichten.
Und noch etwas missfällt den Laimern: “Uns stört die wenige

Weiterlesen

Süddeutsche vom 13/14. Februar 2021: Perlach – Umweltaktivisten gegen Gartencenter

Seebauer möchte seine Verkaufsfläche erweitern und Wohnungen für Mitarbeiter bauen – die Gegner wollen eine Grünfläche samt Bolzplatz erhalten. Der Streit dauert schon Jahre an, nun gibt es erneut Protestaktionen.
….”Wie lange opfern wir noch unsere Grünflächen?”, fragte BI-Sprecherin Nele Joas. Die Initiative verstehe sich als Lobbyisten der Bäume, sie trete für eine nachhaltige Stadtgestaltung

Weiterlesen
1 2