München-Forst Kasten: Abgrabungsgenehmigung für Kiesabbau Forst Kasten wäre ‘voraussichtlich rechtswidrig’ / Gerichtliche Anfechtung empfohlen

Im März 2021 hat Dr. Roda Verheyen mit KollegInnen das historische Klimaschutz-Urteil beim Bundesverfassungsgericht erreicht. Jetzt kommt die Expertin für Öffentliches Baurecht, Planungs- und Umweltrecht und Landesverfassungsrichterin mit ihrem Team aus der Kanzlei Günther in einer gutachterlichen Stellungnahme zum geplanten Kiesabbau im geschützten Forst Kasten südlich von München zu dem Ergebnis:
Eine Gestattung der Rodung

Weiterlesen

Süddeutsche vom 24. Juni 2021: Im Westen wachsen die Sorgen

Bis zu 28 000 Neubürger ziehen in den kommenden Jahren nach Freiham. Wie sich der neue Stadtteil anbinden lässt und wie man mit der unvermeidlichen Verkehrszunahme umgeht, beschäftigt die Bürgerversammlung.

Freiham wird weniger dicht besiedelt als angenommen. Statt 7000 Wohnungen sollen im zweiten Realisierungsabschnitt von Freiham-Nord nur etwa 6300 Wohnungen entstehen. “Mehr schaffen wir auf

Weiterlesen
1 2 3 4