Münchner Merkur vom 20. Mai 2022: Wohnen auf Münchens ältestem Bauernhof: Sanierter Derzbachhof fast fertig – es gibt auch Kritik

In den Derzbachhof in Forstenried kehrt wieder Leben ein. Jahrelang stand das über 270 Jahre alte Gebäude leer – jetzt ist auf dem Areal ein neues Wohnprojekt entstanden.

Im Neubau entstehen 17 Wohnungen, bis auf eine rund 93 Quadratmeter große Dachwohnung für rund 1,2 Millionen Euro sind bereits alle verkauft. Hinzu kommen vier Mietwohnungen im

Weiterlesen

Süddeutsche vom 13. Mai 2022: München bekommt mehr Freiheit beim Wohnungsbau

München braucht dringend mehr Wohnraum. Eine neue Verordnung erlaubt es der Stadt, weitergehende Befreiungen von Bebauungsplänen zu erteilen als bisher.

Die nun angeschobene Verordnung erlaubt es der Stadt, zum Zweck des Wohnungsbaus weitergehende Befreiungen von Bebauungsplänen zu erteilen als bisher. Sie kann also in Gebieten, für die eigentlich ein gewisses Baurecht festgeschrieben ist, mehr Wohnraum

Weiterlesen
1 2 3 9