Rathausnachrichten vom 10. März 2021: 230 neue Wohnungen in der „Hirmerei“ am nordwestlichen Stadtrand

In der sogenannten „Hirmerei“ am nordwestlichen Stadtrand, heute noch Ackerland, sollen rund 230 neue Wohnungen entstehen.

Der Planungsausschuss des Stadtrats hat das Ergebnis eines Realisierungswettbewerbs für das neue Stadtquartier bestätigt und das Referat für Stadtplanung und Bauordnung mit der Erstellung eines Bebauungsplans beauftragt. Grundlage ist der Siegerentwurf von Palais Mai, München, zusammen mit Grabner Huber …

Weiterlesen

Planentwurf für Bereich Georg-Kronawitter-Platz und Sattlerstraße liegt ab dem 9. September 2020 zur Einsichtnahme aus

Der inmitten der Altstadt liegende Georg-Kronawitter-Platz und sein Umfeld sollen neu geordnet und gestaltet werden.

Das City-Parkhaus am Färbergraben und das ehemalige Postgebäude sollen abgerissen und drei Neubauten errichtet werden, die umliegenden Straßenräume zur Fußgängerzone umgestuft werden. Der Bereich soll unter besonderer Berücksichtigung der stadträumlichen, funktionalen und historischen Gesamtzusammenhänge umstrukturiert werden und der Freiraum für …

Weiterlesen

München: Stadträte fordern – Uhrmacherhäusl in altem Umfang wiederaufbauen

Die Stadt setzt sich mit allen ihr zur Verfügung stehenden Mitteln dafür ein, dass das „Uhrmacherhäusl“ in der Oberen Grasstraße 1 in gleicher Kubatur, Ausführung und Dimension wiederaufgebautwird.

Begründung:
Der Abriss des Handwerkerhäusls, das unter Denkmalschutz stand, war ein illegaler Akt!
Bis heute halten die Ermittlungen der Staatsanwaltschaft München I an, der Fall ist …

Weiterlesen
1 2