Antwort aus dem Plaungsreferat nach knapp 10 Wochen auf eine Anfrage zum Uhrmacherhäusl

Am 12. April 2022 antworterte die derzeitige Stadtbaurätin Prof. Dr. (Uni Florenz) Elisabeth Merk auf eine Anfrage der Grünen / RosaListe vom 17. Juli 2019 (wir berichteten).

Daraufhin schrieben wir vom Bürgerdialog an den OB Dieter Reiter folgendes:

Sehr  geehrter Herr Oberbürgermeister Reiter,

mit Erstaunen haben wir heute die Information zum Uhrmacherhäusl in der Rathausumschau gelesen. Darin antwortet Frau Dr. Elisabeth Merk, Stadtbaurätin, auf eine Anfrage der Fraktion “Die Grünen / Rosa Liste vom 17. Juli 2019, am heutigen Dienstag, den 12. April 2022.

Das erweckt den Eindruck, dass die derzeitige Stadtbaurätin Dr. Elisabeth Merk mit der ihr übertragenen Funktion etwas überlastet ist! – Solche wichtigen Dinge kann man auch nicht auf die Corona-Pandemie schieben!

Wir glauben auch, dass wenn die Bürgerinitiaitve “HeimatGiesing” nicht kontinuierlich die Mahnwachen abgehalten hätte; wäre dem Investor schon längst von Seiten des Plaungsreferates  ein höherer Neubau genehmigt worden.


Mit freundlichen Grüßen
Robert Hölzl
Dazu kam jetzt aus dem Plaungsreferat eine Antwort von Herrn Mager:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.