Bayern: Hans-Albers-Villa am Starnberger See soll der TU München, Abt. Wissenschaft zur Verfügung gestellt werden

Der Freistaat will das denkmalgeschützte Seegrundstück (11.000 qm) mit Wohnhaus (180qm) und Bootshaus der TU München überlassen. Wir bestehen aber auf die einstigen Beschlüsse im Landtag und die im Kaufvertag festgeschriebene öffentliche Nutzung des Geländes sowie Bayerisches Verfassungsgut – und haben im Landtag eine Petition für die Öffnung durch die Bayerische Schlösserverwaltung und gegen den Staatsbedarf eingereicht: www.albersfueralle.de

Wenn Sie diese Petition unterstützen möchten, bitten wir Sie herzlich um Ihren Kommentar auf vorOrt.News. Es genügen wenige Worte!

Und bitte teilen Sie den Beitrag mit Ihren Freunden.

Zur Anregung ihrer Fantasie, wie das Albers-Anwesen künftig auch Sie erfreuen könnte:

Das Künstlerhaus Gasteiger mit 21.000 qm Seegrundstück am Ammersee – als Beweis, dass es die Bayerische Schlösserverwaltung, wie von uns gefordert, kann! Schon bald könnten Sie selbst in der historischen Parklandschaft des Albers-Anwesens, wo die besten Gartenkünstler ihrer Zeit, wie z.B. Lenné und Effner, wirkten, auch auf die Spuren prominenter Wittelsbacher, nicht zuletzt der Kaiserin „Sisi“ begeben – und sich selbst von der Schönheit dieses Landstrichs bezaubern zu lassen. Und schließlich genüsslich bei einer guten Tasse Café auf der sonnigen Albers-Terrasse mit Berg- und Seeblick vergnügten Menschen beim Tretbootfahren zusehen.

 

Wir Bürger haben ein gutes Recht auf Öffnung dieses Anwesens!

Lassen Sie uns bitte gemeinsam dieses kulturhistorische Kleinod am See auch für unsere nachfolgenden Generationen retten. Ihre Ideen dazu sind uns sehr willkommen.

 

Herzlichst DANKE und freundliche Grüße

 

Lucie Vorlíčková                                                          Stefanie Knittl

 

close
Bürgerdialog Online
Abonnieren Sie unseren Newsletter und schliessen Sie sich anderen Abonnenten an. Die News kommen dann jeden Freitagmorgen in Dein Email-Postfach.
Wir speichern Ihre Daten verschlüsselt auf einem Server in Österreich.
Ihre Daten werden nicht an "Dritte" weitergegeben, besuchen Sie dazu bitte auch unsere Datenschutzhinweise - Danke
close
Bürgerdialog Online
Abonnieren Sie unseren Newsletter und schliessen Sie sich anderen Abonnenten an. Die News kommen dann jeden Freitagmorgen in Dein Email-Postfach.
Wir speichern Ihre Daten verschlüsselt auf einem Server in Österreich.
Ihre Daten werden nicht an "Dritte" weitergegeben, besuchen Sie dazu bitte auch unsere Datenschutzhinweise - Danke

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.