München: Obermenzing – Baumfällung und Gebäudeabriß, Pippinger Straße 95

Der ehemalige Kindergarten, der schon bald seit vier Jahren leer steht, soll abgerissen werden und einem Neubau weichen. Im Herbst 2016 wurde der Kindergarten geschlossen und das Gebäude steht leer, die Stadtverwaltung plant und prüft seit dieser Zeit!

Dabei sind, wie so oft, einige Bäume im Weg, die gefällt werden sollen. Auf dem Grundstück befinden …

Weiterlesen

München: Stadtratsfraktionen fordern Mini-Wäldchen in den Stadtbezirken

Mini-Wäldchen für saubere Luft, Stadtklima und Artenvielfalt

Antrag

Die Stadtverwaltung wird gebeten, Flächen in jedem Stadtteil Münchens auszuweisen, die als Mini-Wäldchen umgestaltet werden können, um die Klimaanpassung der Stadt zu verbessern.
Die Bezirksausschüsse werden hier eingebunden. Für die Aufforstung der Flächen kann die Miyawaki-Methode angewendet werden. Sie ist eine der effizientesten Aufforstungsmethoden und kann auch …

Weiterlesen

Führung über das Viehhofgelände

Das Münchner Forum lädt am Freitag, den 17. Juli 2020 um 17:00 Uhr zu einer Führung über das Viehhofgelände ein.

Angesichts der katastrophalen Cholera- und Typhusepidemien des 19. Jahrhunderts forderte der Hygieniker Max von Pettenkofer u.a. einen neuen Schlachthof als Ersatz für die ca. 600 Schlachtstätten inmitten der Stadt. Stadtbaurat Arnold von Zenetti erstellte hierfür …

Weiterlesen
1 2