München-Forst Kasten: Abgrabungsgenehmigung für Kiesabbau Forst Kasten wäre ‘voraussichtlich rechtswidrig’ / Gerichtliche Anfechtung empfohlen

Im März 2021 hat Dr. Roda Verheyen mit KollegInnen das historische Klimaschutz-Urteil beim Bundesverfassungsgericht erreicht. Jetzt kommt die Expertin für Öffentliches Baurecht, Planungs- und Umweltrecht und Landesverfassungsrichterin mit ihrem Team aus der Kanzlei Günther in einer gutachterlichen Stellungnahme zum geplanten Kiesabbau im geschützten Forst Kasten südlich von München zu dem Ergebnis:
Eine Gestattung der Rodung

Weiterlesen

Süddeutsche vom 17. Juli 2021: Warum das Hachinger Tal so wichtig fürs Klima ist

Bedrohte grüne Lunge: Über das Hachinger Tal wird München mit Frischluft versorgt. Geplante Bauprojekte stellen diese Funktion in Frage.

In dem Grünzug könnte ein Gewerbegebiet entstehen – und das könnten die Menschen zu spüren bekommen. Die Bürgerinitiative Frischluftzufuhr schlägt deshalb Alarm.

Orkanartige Stürme und extreme Temperaturschwankungen, lang anhaltende Trockenheit hier und sintflutartige Regenfälle

Weiterlesen
1 83 84 85 86 87 88