Mahnwache: Uhrmacherhäusl

Mahnwache: Uhrmacherhäusl

Datum/Zeit
Fr, 08. Jul. 2022, 18:00 - 19:30

Veranstaltungsort
, ,

Kategorien


Was gibt es Neues? Zunächst informieren wir über die letzten Prozesstage zum strafrechtlichen Verfahren gegen Andreas S., den Eigentümer des Uhrmacherhäusls. Der öffentliche Prozess wegen Nötigung und gemeinschädlicher Sachbeschädigung ist mit weiteren Prozesstagen angesetzt (die noch ausstehenden Termine sind: 18.07, 28.07. und 29.07.2022, jeweils von 8 – 16 Uhr, Sitzungssaal vor Ort erfragen, Nymphenburger Str. 16).

Dann dürfen wir Thomas Kiesmüller, Sprecher der Bürgerinitiative “Frischluftzufuhr für München” begrüßen, der seine Initiative und deren Ziele vorstellt. Aktueller Schwerpunkt ist der Grünzug Hachinger Tal, der durch das Alpine Pumpen mehr als 100.000 Menschen im Münchner Südosten mit kühlender Frischluft versorgt. Neben Taufkirchen und Neubiberg wollen auch andere Anliegerkommunen die Frischluftschneise Hachinger Tal mit Gewerbegebieten verbauen. Diese Vorhaben würden die klimaökologische Funktion der Frischluftschneise massiv gefährden. Weitere Informationen unter https://frischluftzufuhr-muenchen.de, wo auch eine Unterschriftensammlung durchgeführt wird.

Aktivisten von “Zukunfterkämpfen” (www.zukunfterkaempfen.de) berichten über ihre Ziele, Aktivitäten und Erfahrungen. Zukunfterkämpfen ist ein offenes Treffen, das sich mit sozialen Kämpfen beschäftigt und in der Wohnraumfrage versucht alle Initiativen zu unterstützen, die sich gegen die Allmacht der Investoren in unserer Gesellschaft zur Wehr setzen. Ein weiteres Ziel ist eine möglichst weitgehende Vernetzung dieser Initiative.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und auf einen regen Austausch an Meinungen und Informationen.

Mit herzlichen Grüßen Angelika Luible + Udo Siefken Bündnis HeimatGiesing

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.