“DENKMAL MÜNCHEN IM KINO”

"DENKMAL MÜNCHEN IM KINO"

Datum/Zeit
So, 03. Apr. 2022, 11:00 - 13:30

Veranstaltungsort
Cincinatti-Kino, Cincinatti Str 31, München

Kategorien


In dem kultigen Cincinnati-Kino zeigt Klaus Bichlmeier  (Träger des Bundesfilmpreises in Gold) eine Abfolge von skandalträchtigen Fällen:
– Uhrmacherhäusl   – Hotel Königshof   – Derzbachhof   – Eggarten
Der Fall Uhrmacherhäusl, der Eggarten, der Derzbachhof. Alles sind Fälle mit Denkmalshintergrund. Und die werden jetzt als Kino präsentiert.
Der Münchner Filmregisseur Klaus Bichlmeier war jeweils dabei, als die Uhren der Denkmalschutzes begannen, ihre Zeitmühlen in Bewegung zu setzen. Mit unterschiedlichen Ergebnissen.

„Ich kann mich noch gut erinnern, als der Polizeibeamte mit Handschellen mich aufforderte, den Platz mit der Kamera zu verlassen“
So berichtet Klaus Bichlmeier über sein härtestes Erlebnis mit der Polizei am Uhrmacherhäusl in Giesing. Es war zu einer Zeit, als die Baufirma gerade begann, die Baustelle des illegalen Abriss aufzuräumen. Dabei wackelte der Beamte mit seinem Hinterteil, an dem im Gürtel die Handschellen befestigt waren.

Inzwischen ist nach 5 Jahren Uhrmacherschlagzeilen Ruhe eingekehrt.
Der Bauträger hat seine Pläne aufgegeben, statt dem kleinen Häusl einen 3- stöckigem Bau an der Stelle zu etablieren.
Zu dem Fall Derzbachhof und Eggarten sind jeweils spezielle Fälle aufgezeichnet. In Sachen Hotel Königshof wird über die komplette Zeitgeschichte berichtet

Kino: Cincinatti, Sonntag.3.April 2022, 11 Uhr, Cincinatti Str. 31,
Eintritt
€ 5,00
Regie Klaus Bichlmeier, info@a-1-filmtechnik.de.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.