Abendzeitung vom 22. Mai 2024: “Unverzüglicher Stopp” gefordert: Der Freistaat will das älteste Haus in München verkaufen

Das Bauministerium plant, das älteste Gebäude in München zu verkaufen. Dabei könnte dort, mitten in der Altstadt, günstiger Wohnraum entstehen, meinen die Grünen. Auch der OB reagiert mit einer Kritik.

….Der Putz blättert von Münchens ältesten Gebäude: dem Zerwirkgewölbe. Historiker schätzen, dass der Bau an der Ledererstraße im letzten Drittel des 13. Jahrhunderts errichtet wurde

Weiterlesen

Rathausumschau vom 7. Juli 2022: Erhaltungssatzungen „Pündterplatz“ und „Hohenzollernstraße“

Der Ausschuss für Stadtplanung und Bauordnung des Stadtrats hat jetzt die Erhaltungssatzung „Pündterplatz“ in vergrößertem Umgriff mit unbefristeter Geltungsdauer in den Stadtbezirken 4 und 12 sowie die Erhaltungssatzung „Hohenzollernstraße“ mit befristeter Geltungsdauer erlassen.

Das ehemalige Erhaltungssatzungsgebiet „Pündterplatz/Bonner Platz“ konnte im Süden vergrößert und als neues Satzungsgebiet „Pündterplatz“ mit unbefristeter Geltungsdauer erlassen werden. Es liegt in …

Weiterlesen
1 2 3 4