Abendzeitung vom 3. November 2021: Bangen in Solln: Landschaftsschutz versus Wohnraum

Warum Naturschützer immer noch zweifeln, dass die Äcker in Solln nicht bebaut werden.
…..
Im Münchner Süden, dort wo einst Siemens seine Werke hatte, soll ein großer Landschaftspark mit dem Namen “Isar Solln” entstehen. Das beschloss der Stadtrat vor Kurzem. Anwohner und Lokalpolitiker setzen sich seit Jahren dafür ein, dass die Ackerflächen nicht bebaut werden.

Weiterlesen

Süddeutsche vom 13. Juli 2021: Obersendling – Sorge um den Luftaustausch

Die Stadtviertel-Initiative “Ü 60 aktiv” hat die jüngsten positiven Beschlüsse des Münchner Stadtrats zur “Campus Süd”-Planung scharf kritisiert. Dabei geht es um die künftige Bebauung des ehemaligen Siemens-Geländes in Obersendling. Im Vergleich zu einer früheren Planung wurden die Zahl der Wohnungen (1370), Gebäudehöhen sowie die Baumasse insgesamt deutlich nach oben geschraubt. Der Stadtrat habe mit

Weiterlesen
1 2