VERSAMMLUNG auf der Öffentlichen Grünanlage an der Adam-Berg-Straße 210, München-Ramersdorf

VERSAMMLUNG auf der Öffentlichen Grünanlage an der Adam-Berg-Straße 210, München-Ramersdorf

Datum/Zeit
Fr, 12. Feb. 2121, 15:00 - 16:30

Veranstaltungsort
, ,

Kategorien


Rettet die öffentliche Grünanlage & unsere BäumE an der Adam-Berg-Strasse!

 Die öffentliche Grünanlage an der Adam-Berg-Straße und 40-60 Großbäume sollen der Erweiterung des Gartencenter Seebauer zum Opfer fallen. Und das in Zeiten von Klimawandel und Artenschwund!

Wir fordern die LH München zu einer nachhaltigen Stadtplanung auf, um für ein sozial und ökologisch intaktes Umfeld in unserer Stadt einzutreten.

Wir demonstrieren gegen eine rechtswidrige Baurechtsschaffung an der Adam-Berg-Straße und gegen Hinterzimmer-Politik, Lobbyismus und Investoren-Profitgier.

 

VERSAMMLUNG am Freitag, 12. Februar 2021, von 15 bis 16:30 Uhr

auf der Öffentlichen Grünanlage an der Adam-Berg-Straße 210, München-Ramersdorf

 

Sprecher:

  • Sprecher der Bürgerinitiative Erhalt Öffentliche Grünanlage Adam-Berg-Straße
  • Georg Etscheit (Verein für Landschaftspflege & Artenschutz in Bayern (VLAB))
  • Brigitte Wolf (angefragt) (Stadträtin, DIE LINKE)
  • Tobias Ruff (Stadtrat, ÖDP München)
  • Stefan Hofmeir (Bürgerbegehren „Grünflächen erhalten“)

Mit freundlicher Unterstützung durch    ROBIN WOOD

 

*Laßt uns laut & sichtbar sein und bringt Musikinstrumente & Plakate mit.

**Um sich und andere in Corona- Zeiten zu schützen, bitte Mindestabstand von 1,5m einhalten und einen Mund-Nasen-Schutz tragen. Danke!

*** V.i.S.d.P.: Nele Joas (http://www.gruenanlage-adam-berg.de/)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.