Rathausnachrichten 28. April 2021: Kraepelinstr. 4, Hätte der Abriss von Wohnraum verhindert werden können?

Seit Anfang April werden nach über drei Jahren Leerstand insgesamt 31 ehemalige Werkswohnungen des Max-Planck-Institutes für Psychiatrie abgebrochen (siehe Foto).

Die betroffenen Mieter*innen haben sich gegen den Abriss und die vorangegangene Entmietung zur Wehr gesetzt1. Der Abriss erfolgt für den geplanten Ausbau der Psychiatrie, der immer wiederin der Kritik stand. Ersatzwohnraum wurde nicht geschaffen, wie …

Weiterlesen

Rathausnachrichten vom 20. April 2021: Erhalt der Menterschwaige sichern!

Antrag (der Fraktionen: SPD und Volt, Grüne und Rosa Liste)

Die Stadtverwaltung wird beauftragt, sich für den Erhalt des Münchner Traditionslokal „Menterschwaige“ einzusetzen und dem Stadtrat über ihre Bemühungen zu berichten. Das Referat für Stadtplanung und Bauordnung soll sich insbesondere bezüglich der für einen wirtschaftlichen Betrieb erforderlichen Kernsanierung des Haupthauses mit Eigentümern und Pächtern ins …

Weiterlesen
1 2 3 7