Aus den Bürgerinitiativen

Ausstellung: Tiere im Eggarten – der blinde Fleck

Seit 2015 sammeln die ehemaligen und noch verbliebenen Gartenpächter:innen im Eggarten Fotos von den dort lebenden Tieren – in der Hoffnung, dass diese Vielfalt noch entsprechenden Niderschlag in dem anstehenden Bebauungsplan findet.
Die Artenvielfalt ist bemerkenswert, doch unterliegt der Eggarten keinem Schutz, im Flächenwidmungsplan läuft es noch als Gewerbegebiet, damit gilt noch nicht mal

Weiterlesen

Pressemeldung Bündnis NordOst: Beschluss der Stadtratssitzung am 30.03.2022 zur SEM Nordost

SPD und die Grünen haben am 30. März 2022 einstimmig, das Ende der Flora und Fauna einer einmaligen Kulturlandschaft, der regionalen kleinteiligen Landwirtschaft und der für das Stadtklima so wichtigen Frischluftschneisen im Münchner Nordosten, beschlossen.
Die Aneinanderreihung der Adjektive vor das Wort „Quartier“ wird immer länger. Mit den schönen Umschreibungen wie: ökologisch,

Weiterlesen
1 2