Abendzeitung vom 1. Dezember 2021: An den Pinakotheken droht ein Kahlschlag: Werden 42 Bäume gefällt?

42 Bäume könnten vor dem Museum gefällt werden. Lokalpolitiker und Naturschützer sind empört – und fürchten, dass sie zu spät sind.
…….Hinter dem Bauzaun stapeln sich Baumstämme. “Die haben da schon Bäume abgeholzt, eigentlich ist es schon zu spät”, sorgt sich Ruth Gehling.
…..Um gegen die Fällungen der verbleibenden Bäume zu protestieren, versammelten sich gestern mehrere Münchner vor der Neuen Pinakothek. “Alte, große Bäume sind die besten Klimaschützer und nun sollen sie gefällt werden”, erklärt Nele Joas, die den Protest angemeldet hat. “Das kann doch nicht sein!”
weiterlesen

Paul Nöllke, AZ München

Auch TV München berichtete darüber:

close
Bürgerdialog Online
Abonnieren Sie unseren Newsletter und schliessen Sie sich anderen Abonnenten an. Die News kommen dann jeden Freitagmorgen in Dein Email-Postfach.
Wir speichern Ihre Daten verschlüsselt auf einem Server in Österreich.
Ihre Daten werden nicht an "Dritte" weitergegeben, besuchen Sie dazu bitte auch unsere Datenschutzhinweise - Danke
close
Bürgerdialog Online
Abonnieren Sie unseren Newsletter und schliessen Sie sich anderen Abonnenten an. Die News kommen dann jeden Freitagmorgen in Dein Email-Postfach.
Wir speichern Ihre Daten verschlüsselt auf einem Server in Österreich.
Ihre Daten werden nicht an "Dritte" weitergegeben, besuchen Sie dazu bitte auch unsere Datenschutzhinweise - Danke

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.