München: Ramersdorf – Unterstützen Sie den Erhalt des malerischen Ensembles am Loehlepatz

Das Ensemble „Wohnanlagen am Loehleplatz“ in Ramersdorf ist ein städtebauliches Idyll, wie man es in München kaum mehr findet. Er ist in besonderer Weise geschützt und doch aktuell aufs Höchste bedroht. Der gemeinnützige Wohnungsverein München 1899 e. V., dessen Vorgängern dieses Kleinod ursprünglich zu verdanken ist, plant den Abriss aller nicht denkmalgeschützten Häuser, darunter sämtliche Reihenhäuser an der Führichstraße, Bauten an der Maria-Lehner- sowie der Weiskopfstraße. Die Neubaupläne von bis zu fünfstöckigen Wohnblöcken reichen bis in den Kern des malerischen Wohnquartiers hinein. Die Realisierung dieser Bauvorhaben würde das historisch gewachsene Ensemble nachhaltig beschädigen und für Ramersdorf und seinen geschundenen Ortskern einen unwiederbringlichen Verlust bedeuten.

Der Unmut und der Protest in der Anwohnerschaft über dieses rücksichtlose Bauvorhaben sind groß. Dank des Engagements vieler Anwohner konnte es jedoch erstmal pausiert werden: Auf Antrag wachsamer Bewohner des Viertels prüft das Bayerische Landesamtes für Denkmalpflege (BLfD) nun eine mögliche Erweiterung des Ensembles „Wohnanlagen am Loehleplatz“ für die von dem Bauvorhaben bedrohten Gebäude.

Gem. des Bayer. Denkmalschutzgesetzes (BayDSchG) wurde deswegen eine abschließende Entscheidung über die Bauvoranfrage des gemeinnützigen Wohnungsverein München 1899 e. V. zurückgestellt, bis die Denkmalprüfung abgeschlossen ist (max. für zwei Jahre).

Die Ergebnisse der Untersuchung zur Denkmalfähigkeit werden im Landesdenkmalrat (https://www.stmwk.bayern.de/kunst-und-kultur/denkmalschutz/landesdenkmalrat.html) vorgestellt. Wegen des aktuellen Pandemiegeschehens kann jedoch momentan kein genauer Zeitplan für eine Entscheidung mitgeteilt werden.

Wir möchten diese Zeit für unser Engagement nutzen und die Öffentlichkeit auf dieses Ramersdorfer Juwel aufmerksam machen. Aktuell läuft eine Postkartenaktion der Schutzgemeinschaft Ramersdorf e. V „Rettet das Ensemble am Loehleplatz in Alt-Ramersdorf“

Weitere Infos unter: www.unser-ensemble.de

In der Presse:

https://www.sueddeutsche.de/muenchen/muenchen-ramersdorf-bauplaene-denkmalschutz-1.5119238

close
Abonniere unseren Newsletter und schließe dich anderen Abonnenten an. Die News kommen dann jeden Freitagmorgen in Dein Email-Postfach.
Wir speichern Ihre Daten verschlüsselt auf einem Server in Österreich.
Ihre Daten werden nicht an "Dritte" weitergegeben, besuchen Sie dazu bitte auch unsere Datenschutzhinweise - Danke

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.