München: Broschüre “Historisches Grün in München” erschienen

Orte in der Altstadt und ihrer Umgebung

Sie ist nicht nur eine interessante Lektüre, sondern auch eine wichtige fachliche Grundlage für die Grünplanung: Die Freiräume der Münchner Innenstadt und ihre historische Entwicklung werden nun erstmals in einer Broschüre zusammengefasst. Das 176 Seiten starke Werk steht weiter unten zum Download bereit.

Die neue Broschüre enthält viele historische Pläne, Fotos, Zeichnungen und Gemälde. Sie wurde von der Historikerin Dr. Christine Rädlinger zusammen mit dem Münchner Verleger Franz Schiermeier im Auftrag der Abteilung Grünplanung des Referats für Stadtplanung und Bauordnung erarbeitet. Die Publikation ergänzt die im Jahr 2015 veröffentlichten Altstadtleitlinien, die sich in erster Linie mit der städtebaulichen Seite des Altstadtensembles auseinandersetzen.

Der Stadtrat hat das Referat im Juli 2018 beauftragt, ein Freiraum-Quartierskonzept für die Münchner Altstadt zu erstellen. Die Broschüre dient dafür als wertvolle fachliche Grundlage. Im ersten Teil gibt sie einen ausführlichen Überblick über die Entwicklung der Grünflächen in der Münchner Innenstadt. Im zweiten Teil werden einzelne Grünflächen in Form von Steckbriefen detailliert beschrieben.

Bis Ende 2021 wird für die Münchner Innenstadt das Freiraumquartierskonzept erarbeitet werden. Damit soll durch die Qualifizierung der Freiräume vor dem Hintergrund der Herausforderungen Nutzungsdruck, Klimawandel und Verkehrswende eine Aufwertung der Aufenthaltsqualität in der Innenstadt erreicht werden.

Broschüre downloaden

Foto: © MSTM, Bearbeitung: Edgar Hohl

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.